25 Nov

Meine Meinung über den Superfood-Hype

avocado superfood

Ich halte von dem ganzen Fitness Trend überhaupt gar nichts. Ich glaube, dass Menschen die übertrieben viel Sport treiben und Fitnessnahrung aufnehmen, am besten in Form von Superfood-Pulver am Ende des Tages sogar ungesünder sind als Menschen die sich ganz bewusst natürlich ernähren. Aber das ist nur meine Meinung.

Natürliches Essen ist das beste Superfood

avocado superfoodDas Essen ist auch erwiesenermaßen besser, wenn man einfach ganz normal über eigenes Kochen und natürliche Zubereitung aufnimmt. Denn gerade beim Kauen schüttet der Körper Enzyme aus, die schon im Mund das Essen verdauen, beziehungsweise An-Verdauen und nur so ist der Körper dazu in der Lage, die ganzen Nährstoffe aus der Nahrung herauszuholen.

Aus meiner Sicht ist es deswegen so gefährlich, dass Menschen auf diesen Fitness-Hype aufspringen, und eisern dabei bleiben, obwohl einfach alles in dieser Branche unglaublich kommerzialisiert ist. Aus einem Superfood-Drink kann der Körper schlicht nicht alles herausholen was er braucht. (Quelle: https://www.fertilitaetsmonitor.org/clearblue-advanced-test-erfahrungen/).

Hier geht es letztendlich nur darum das meiste Geld zu verdienen und nicht um die Gesundheit der Käufer. Wenn es lediglich darum ginge die Gesundheit der Käufer zu verbessern, dann würde es folgendermaßen aussehen:

Kochen für gesunde Ernährung

Ein schlichtes Rezeptbuch, in dem passende Nahrung zubereitet wird, würde schon vollends ausreichen. Anstatt exotischer Wurzeln oder Pulver aus so genannten Superfoods zu nutzen, würden man dann einfach Brokkoli oder Gurken zu sich nehmen und würde dabei auch noch unglaublich viele Kosten sparen indem man einfach lokales Obst und Gemüse isst, die die genau gleichen Vitamine und Spurenelemente enthalten, wie die hochgelobten Superfoods.

Also hier folglich meine Gedanken zum Thema Superfoods

Ich esse sie nicht, man braucht sie nicht und ich empfehle Sie nicht! So einfach ist das. Dadurch dass ich einfach ausgewogen und gesund essen und mich gut ernähre brauche ich diese Art von Superfoods und Supplemente überhaupt nicht. Beispielsweise habe ich Erfahrung damit die so genannte Superfood-Wurzel Maca verwendet zu haben.

Die meisten Superfoods haben alle etwas gemeinsam. Sie klingen exotisch, kommen aus exotischen Ländern und haben alle einen wagen Wirkungsgrad den man nicht wirklich festmachen kann. Allerdings kann man diese wunderbar vermarkten und teuer verkaufen. Dies ist auch der große Nachteil dieser Superfoods und weshalb ich sie nicht empfehlen kann.